Home
Wir über uns
Historische Entwicklung
Die Gemeinderäte
Gemeinderatssitzungen
Ausschussbesetzungen
Blick in die Tagespresse
Wahlergebnisse 2014
Kommunalwahl 2014
Veranstaltungen / Infos
Bekanntmachungen
Kulturfreunde Krün
Das Krüner Wappen
Bayern-Hymne
Krüner Vereinsregister
Links
Gästebuch
Impressum
 


Stammtisch der BWG für alle interessierten Krüner Bürger jeweils am letzten Donnerstag des Monats, um 20.00 Uhr im Gasthot Schöttlkarspitz.

          ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

Die BWG auf Juwelensuche!
Endlich war es soweit, die Mitglieder der BWG machten sich mit Sepp Karner auf ins versteckte Schmirntal, am Fuße des Brenners, an der Grenze zu Südtirol. Dort ging es unter der fachkundigen Führung durch Karner zum Schmirnbach um Kristalle zu suchen. Tatsächlich ist es allen Teilnehmerngelungen gelungen, mit zum Teil wunderschönen Bergkristallen erfolgreich heimzukehren. Ein absolut empfehlenswerter Tag, der bei dem einen oder anderen Begehrlichkeiten in Sachen Edelsteinsuche weckte. Es soll nicht unser letzter gemeinsamer Ausflug in die Bergwelt sein.


















Auf geht´s ins Schmirntal!








































Sepp Karner sucht die zerbrechlichen Kristalle mit ganz feiner Technik








































Ulrich Holzer ist fündig geworden

          ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

Am Donnerstag, den 22. Mai 2008 (Fronleichnam), beabsichtigt die BWG einen einmaligen Familienausflug zu veranstalten. Unser Mitglied Sepp Karner und seine Frau Vera fahren mit uns zum Brenner. Von dort geht es in das Schmirrntal zur Kristallsuche. Als Werkzeug sollten Hämmer und Meißel - nicht zu groß - mitgenommen werden, denn die Kristalle hüpfen nicht von allein aus ihren steinernen Hüllen. Außerdem ist eine zünftige Brotzeit sicherlich auch nicht zum Schaden. Da wir Fahrgemeinschaften bilden wollen, bitten wir alle Interessenten sich entweder bei Sepp Karner, Tel. 08825 / 562, oder bei Lothar Ragaller, Tel. 0885 / 612, anzumelden.
Viel Vergnügen und einen guten Erfolg - vielleicht wird ja der eine oder andere als reicher Mensch zurückkommen - wünscht Euch die BWG.

       ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

Sonntag, 4. Mai 2008

Auf Einladung von unserem BWG-Mitglied Tassilo Meyer, fuhren die Interessierten BWGler nach Mittenwald, um die staatliche Geigenbauschule zu besichtigen. Dabei informierte uns Tassilo ausführlich über den Werdegang und die Bedeutung dieser Künstlerwerkstätte.



Tassilo Meyer mit Gemeinderat Ulrich Holzer

       ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

Mitglieder-Jahreshauptversammlung

Am Donnerstag, den 29. Mai 2008, findet um 20.00 Uhr die Jahreshauptversammlung der BWG im "Bayerischen Hof" statt.

Tagesordnung

1. Begrüßung durch den Vorstand
2. Berichte:
    Vorstand
    Schriftführer
    Kassier
    Kassenprüfer
3. Neuwahlen
4. Wünsche und Anträge
5. Sonstiges

Anträge zur Jahreshauptversammlung bitte bis spätestens 26. Mai beim Vorstand abgeben. Da wichtige Entscheidungen für die Zukunft der BWG anstehen, bittet die Vorstandschaft um zahlreiche Beteiligung. Vielen Dank.

1. Vorstand Ragaller

        ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

                                                                                                 Dezember 2007


Auch heuer beteiligte sich die BWG wieder am Adventlichen Glühweinstand der Krüner Orstvereine, deren Reinerlös an den Hilfsfond der Gemeinde Krün fließt.



     ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

 Freitag, 30. November 2007, um 20.00Uhr
                                           im "Gasthof Schöttlkarspitz"

                 Aufstellungsversammlung für die Kommunalwahl 2008

Die BWG stellt ihre Kandidaten für die am 2. März 2008 stattfindende Kommunalwahl vor und lädt dazu alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Krün recht herzlich ein.

          ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

                                            Die BWG auf großer Fahrt !

Impressionen von unserer Floßfahrt von Wolfratshauen nach München-Thalkirchen.

Juhuii - dahi´ geaht´s!


floss1Bei strahlendem Sonnenschein und in derselben Stimmung konnte unsere lang geplante Floßfahrt  endlich durchgeführt werden.

floss2In voller Aktion heizte unsere Musik, da Mias un´ da Reitl-Franz den zünftigen Flössern so richtig ein. 

floss3"Hol´ ma uns glei´ nou a Maß oder spaater, wos moanst du?"
"Glei´!"
"Guat."


floss6"Do schaug her! Grad hun i ein-g´schenkt!"
"Is schoa recht."

floss4" Foh´r ma auf Minch´n mit´n Floß, nach a geht´s vül schnella wia mit de Ross "

floss5Auch der schönste Tag geht einmal zu Ende.

An der Floßlände in München-Thalkirchen endete am frühen Abend unser diesjähriger Vereinsausflug der sicher allen in unvergessener Erinnerung bleiben wird.

Ein kleiner Videofilm, ca. 20 Minuten wird beim nächsten Stammtisch am 26. September 2002 im Gasthof Schöttlkarspitz vorgeführt. 

                 


 
Top