Home
Wir über uns
Historische Entwicklung
Die Gemeinderäte
Gemeinderatssitzungen
Ausschussbesetzungen
Blick in die Tagespresse
Wahlergebnisse 2014
Kommunalwahl 2014
Gehen Sie wählen...
Mannschaft 2014
Ragaller Lothar
Reindl Franz-Paul
Jutta Teschner
Iris Graßl
Rauth Johannes
Karl Pfund
Michael Holzer
Schütz Andreas
Thomas Ziegler
Anton Tiefenbrunner
Klemens Holzer
Andreas Möbius
Veranstaltungen / Infos
Bekanntmachungen
Kulturfreunde Krün
Das Krüner Wappen
Bayern-Hymne
Krüner Vereinsregister
Links
Gästebuch
Impressum
 




50 Jahre, 3 Kinder

Ich bin vor zwei Jahren vom Chiemsee hierher zu meinem Partner Thomas Holzer (bekannt als Polizist, Theater- und Zitherspieler) gezogen. Wir leben in einer Patchworkfamilie mit 7 Kindern.

Beruflich habe ich zwei Standbeine:
   1. Selbständig als Psychologische Beraterin Dipl. und Mentaltrainerin im Privat-, Firmen-
       und Sportbereich und
   2. Angestellt bei der Caritas in Garmisch als pädagogische Fachkraft und Leiterin der
       Offenen Ganztagsschule im Werdenfels Gymnasium.

Nachdem ich mich bereits im Dorferneuerungsprojekt Arbeitskreis „Kultur und Soziales“ engagiere, ist es mir eine große Ehre, dass ich mich auch als Kandidatin für die älteste Wählergruppierung von Krün, der BWG (Bürgerlichen Wählergemeinschaft), um ein Mandat im Gemeinderat bewerben darf. Damit kann ich mich als Neubürgerin in meine Wahlheimat integrieren und einbringen. Die Themen Soziales und Kulturelles vertrete ich sowohl privat als auch beruflich. Alle Themen, die von der BWG vertreten werden, liegen auch mir am Herzen.
Zu nennen wären hier die Themen:
   · Zusammenleben von Jung und Alt in einem Mehrgenerationenprojekt
   · Förderung und Betreuung von Kindern
   · Schaffung von Ausbildungsplätzen für unsere Jugendlichen
   · Dorferneuerung bzw. Dorfgestaltung
   · Pflege unseres kulturellen Brauchtums.

Frauen sollten sich meiner Meinung nach vermehrt in die Kommunalpolitik einbringen, um dieser eine weibliche, diplomatische, vorausschauende und empathische Handschrift zu geben.

 
Top